Special: 15.45–16.45 Uhr

Talentmanagement im Mittelstand

Systematische Talentidentifikation und Potenzialein-schätzung

In einem mehrstufigen Verfahren werden bei SMA Solar Technology AG über mehrere Prozess-schritte die Talente aus der Gesamtbelegschaft identifiziert. Mit dem vierten Schritt, der Bildung eines Talentpools im Unternehmen, ist der Prozess abgeschlossen. Auf diese Weise ist es gelungen, einen stringenten und auf objektiven Kriterien beruhenden Prozess der systematischen Identifikation von Talenten zu implementieren. Der Workshop präsentiert die Vorgehensweise und zeigt, wie die fachlichen Ansprüche von Human Resources an ein Programm, das sich an den Unternehmenszielen und der Unternehmensstrategie ausrichtet, mit dem Anspruch der SMA-Mitarbeiter an ein faires und nachvollziehbares Verfahren der Talentidentifikation verknüpft werden.

 

Alexander Peter Naujoks und Mark Enters, SMA Solar Technology AG, Niestetal